Blog counter

Antidepressiva rezeptfrei online kaufen / bestellen - Online Apotheke

ohne-rezept.net
Ihre Online-Apotheke
Artikel:
Total:
Über 1000 geprüfte Artikel
Geprüfter Onlineshop mit Quallitätssiegel
Sicherer Versand via DHL & UPS
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Antidepressiva rezeptfrei online kaufen / bestellen

Wie wirksam sind Antidepressiva?

Antidepressiva sind wie die Psychotherapie ein wichtiger Baustein bei der Behandlung von Depressionen. Sie sollen die Beschwerden lindern und Rückfällen vorbeugen.

Es gibt unterschiedliche Ansichten dazu, wie hilfreich Antidepressivasind, um die Symptome einer Depression zu lindern. Manche zweifeln an ihrer Wirksamkeit, andere halten sie für unverzichtbar. Dabei ist es bei diesen Medikamenten wie mit vielen anderen Behandlungen auch: Sie können in bestimmten Situationen helfen, in anderen nicht. Wirksam sind sie bei mittelschweren, schweren und chronischen Depressionen, bei leichten vermutlich nicht. Außerdem können sie Nebenwirkungen haben. Wichtig ist, die Vor- und Nachteile einer Behandlung mit Antidepressiva gemeinsam mit der Ärztin oder dem Arzt abzuwägen.
Ziel einer Behandlung mit Antidepressiva ist es vor allem, die depressiven Beschwerden wie starke Niedergeschlagenheit und Erschöpfung zu beseitigen und ein erneutes Auftreten zu vermeiden. Die Medikamente sollen helfen, das seelische Gleichgewicht wieder zu erreichen und einen normalen Alltag gestalten zu können. Sie sollen aber auch Beschwerden wie innere Unruhe, Angst, Schlafstörungen oder Gedanken an Selbsttötung (Suizid) lindern.
Dieser Text beschäftigt sich mit der medikamentösen Behandlung der häufigsten depressiven Erkrankung, der sogenannten unipolaren Depression. Die Therapie einer manisch-depressiven Erkrankung (bipolare Störung) wird hier nicht beschrieben.


Amitriptylin CT 25mg 100 Tabletten

Amitriptylin CT 25mg 100 Tabletten

25.29 € Hinzufügen
Amitriptylin Sandoz 100mg 20 Tabletten

Amitriptylin Sandoz 100mg 20 Tabletten

7.33 € Hinzufügen
Escitalopram Mepha 10mg 28 Tabletten

Escitalopram Mepha 10mg 28 Tabletten

13.50 € Hinzufügen
ESCITALOPRAM neuraxpharm 5 mg Filmtabletten

ESCITALOPRAM neuraxpharm 5 mg Filmtabletten

12.20 € Hinzufügen
Fluoxetin Beta 40mg 100 Tabletten

Fluoxetin Beta 40mg 100 Tabletten

40.79 € Hinzufügen
Fluoxetin Ratiopharm 20mg 100 Tabletten

Fluoxetin Ratiopharm 20mg 100 Tabletten

27.02 € Hinzufügen
Lofepramine 70mg 56 Tabletten

Lofepramine 70mg 56 Tabletten

65.20 € Hinzufügen
Mirtazapin Actavis 30mg 100 Tabletten

Mirtazapin Actavis 30mg 100 Tabletten

78.10 € Hinzufügen
Mitrazepin AbZ 15mg 50 Tabletten

Mitrazepin AbZ 15mg 50 Tabletten

36.84 € Hinzufügen
Mitrazepin AL 30mg 96 Tabletten

Mitrazepin AL 30mg 96 Tabletten

74.26 € Hinzufügen
Mitrazepin Ratiopharm 30mg 100 Tabletten

Mitrazepin Ratiopharm 30mg 100 Tabletten

76.10 € Hinzufügen
Saroten Retard Kaps 25 Mg 30 Stk

Saroten Retard Kaps 25 Mg 30 Stk

7.80 € Hinzufügen
Xanax 2mg 100 Retardtabletten

Xanax 2mg 100 Retardtabletten

74.70 € Hinzufügen
Xanax Pfizer 1mg 30 Tabletten

Xanax Pfizer 1mg 30 Tabletten

44.85 € Hinzufügen
Xanax Pfizer 3mg 100 Retardtabletten

Xanax Pfizer 3mg 100 Retardtabletten

102.90 € Hinzufügen

Welche Antidepressiva gibt es?
Zur Behandlung von Depressionen stehen viele verschiedene Wirkstoffe zur Verfügung, die sich zu unterschiedlichen Gruppen zusammenfassen lassen. Dieser Text informiert vor allem über die folgenden, am häufigsten verwendeten Antidepressiva:
  • Trizyklische Antidepressiva (TZA)
  • Selektive Serotonin-Rückaufnahmehemmer (SSRI)
  • Selektive Serotonin-Noradrenalin-Rückaufnahmehemmer (SSNRI)
Trizyklische Antidepressiva sind am längsten auf dem Markt. Sie werden als Antidepressivader ersten Generation bezeichnet. SSRI und SSNRI gehören zu den Antidepressiva der zweiten Generation.
Weniger häufig verschrieben werden:

  • Alpha-2-Rezeptor-Antagonisten
  • Monoaminoxidase(MAO)-Hemmer
  • Selektive-Noradrenalin-Rückaufnahmehemmer
  • Selektive Noradrenalin-/Dopamin-Rückaufnahmehemmer
  • Melatonin-Rezeptor-Agonist und Serotonin-5-HT2C-Rezeptor-Antagonist

Darüber hinaus gibt es Medikamente wie Trazodon und Lithium, die keiner Gruppe zugeordnet werden; außerdem pflanzliche Arzneimittel wie das Johanniskraut.


Wie wirken Antidepressiva?
Nervenzellen des Gehirns verwenden verschiedene Botenstoffe, um Reize weiterzuleiten. Auch wenn noch nicht alle Details geklärt sind, gehen Fachleute davon aus, dass bei einer Depression das Gleichgewicht von bestimmten Botenstoffen wie zum Beispiel Serotonin verändert ist und manche Nervenverbindungen deshalb gehemmt sind. Antidepressivasollen die Verfügbarkeit dieser Botenstoffe im Gehirn wieder verbessern. Die verschiedenen Wirkstoffe erreichen dies auf unterschiedliche Weise.


Wie verläuft die Behandlung?
Antidepressiva werden normalerweise täglich eingenommen. In den ersten Wochen und Monaten geht es darum, die Beschwerden zu lindern und die Depression möglichst sogar zum Verschwinden zu bringen. Wenn dieses Ziel erreicht ist, wird die Behandlung noch mindestens vier bis neun Monate fortgesetzt. Diese sogenannte Erhaltungstherapie ist wichtig, um erneuten Beschwerden vorzubeugen. Manchmal werden die Medikamente auch noch länger eingenommen, um Rückfälle zu vermeiden (Rückfall-Prophylaxe). Die Dauer der Einnahme hängt unter anderem davon ab, wie sich die Beschwerden entwickeln und ob ein erhöhtes Rückfall-Risiko besteht. Manche Menschen nehmen über mehrere Jahre Antidepressiva.
Es ist wichtig, dass die Ärztin oder der Arzt regelmäßig den Verlauf der Therapie überprüft.  Man bespricht, ob sich die Beschwerden der Depression bessern und ob Nebenwirkungen aufgetreten sind. Wenn nötig, wird die Medikamentendosis angepasst. Keinesfalls sollte man die Dosierung der Tabletten selbstständig erhöhen oder verringern: Das kann dazu führen, dass die Tabletten nicht ausreichend wirken oder mehr Nebenwirkungen auftreten.
info@ohnerezept.net
Sie haben Fragen? Wir sind
für Sie da. Schreiben Sie uns
Kategorien
Antidepressiva
Unsere Zahlungsmethoden
Tragen sie sich ein und erhalten sie regelmäßig unseren Newsletter
einfach eine E-Mail an:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü